Vandalismus im Steenmoor

WSL Logo

Home - Navigation ein / aus - In eigener Sache

Vandalismus in Hamburg, geschälter baum

Am 18.06.2010,

etwa eine Stunde vor dem WM-Spiel Deutschland : Serbien, randalierten drei mit Messern bewaffnete Halbstarke im Steenmoor. Sie kippten mehrere alte trockene Bäume um und schälten drei andere Bäume, darunter einen mehrere Jahrzehnte alten Ahorn.

geschälter Ahornbaum  mit WutzettelVandalismus am BaumVandalismus in Hamburg, geschälte BäumeVandalismus in Hamburg, geschälte Bäume
Vandalismus in Hamburg, geschälte BäumeRinde vom geschälten Baum, Vandalismus in Hamburg'Wutzettel am geschälten Baum

Empörte Bürger ließen ihrer Wut über diesen Baumfrevel freien Lauf
und hefteten diesen Zettel an:

Wir hoffen, daß den Gestörten auch einmal die Haut am lebendigen Leibe abgezogen wird,
so wie sie es mit diesem Baum gemacht haben, der nun zum Sterben verurteilt ist.

Alles Pech der Welt für diese Menschen!!!!!!

Eine Anzeige bei der Polizei erfolgt,
da der Baum unter Naturschutz steht.

2013 waren alle Bäume eingegangen.

Es ist nicht das erste Mal, daß im Steenmoor Bäume geschält wurden.
Siehe Der Buntspecht vom Steenmoor.

Werben Sie 3 Kunden für domaingo und sie hosten gratis.